ADLER MANNHEIM

THIS AIN`T CALIFORNIA

MUSIK PRODUCTIONS

Salut Salon, Klassisch verführt

2009, R: Jens Alpermann, Prod: True Jokx, DVD, Aufnahme und Mischung: M. Kaczmarek

Home meets Classic

2009, R: Jens Alpermann, True Jokx, DVD, Mastering: M. Kaczmarek

Subway to Sally Live

2008, R: Michael Simon, Thomas Rieck, Nuclear Blast, Mischung: M. Kaczmarek

Heaven Shall Burn Live

2008, Mischung: M. Kaczmarek

 

Die Ersten Menschen, Oper von Rudi Stephan, Rundfunksinfonieorchester Berlin, Ltg: Karl Anton Rickenbacher CPO 2003

Volker Hemken (bcl) spielt Werke von Boulez, Yun, Göbbels u.a. Edition Zeitklang 2003

Andreas Grau und Götz Schumacher spielen O.Messiaen: Visions de l’amen. 2003

Ein Liederabend mit Bettine von Arnim. Verena Rein, Gesang, Christoph Bauni, Klavier. 2003

Karin Haußmann: Komponistenportrait. Deutscher Musikrat, DLR 2003

Schönberg: Variationen über ein Rezitativ, Strauß: Kaiserwalzer. Ensemble United. Ltg.: Peter Hirsch. ars musici 2003

Hallesche Universitätsmusik: 500 Jahre Universität Halle-Wittenberg. Universitätschor Halle, Akademisches Orchester, Fasch Ensemble, Solisten. Metrix Classics 2002

Barbara Thalheim. Duophon 2002

Opus Kammerensemble. Dir. Thomas Heyn. Kreuzberg Records 2001

Freimaurerlieder. Jörg Gottschick, Frank Wasser u.a. Kreuzberg Records 2001

Prof. Helmut Gleim spielt Orgelwerke von Bach und Alten Meistern. Metrix 2000

Pique Dame. Berlin 2000

Freude über Freud: Weihnachtslieder in Sätzen des 20.Jh. Chöre der Landesschule Pforta. Metrix classics 1999

Florilegium Portense: Lieder von Jürgen Golle. Metrix 1999

Barbara Kellerbauer: „Nicht jeder Abschied macht klein“ Mara Records 1999

J.S.Bach: Messe in h-moll. Chor der Evangelische Hochschule für Kirchenmusik Halle/S., Musica Juventa., Solisten. Ltg. KMD Prof. Helmut Gleim. Metrix 1998

Romantik im Händelhaus. Alexander Meinel, Klavier. Metrix 1998

Ulla Meinecke: Live. Sony Music

Meinel/Unger: Werke für 2 Klaviere, Orgel und Klavier solo. Metrix 1996

Hugo Distler: Die Weihnachtsgeschichte, div. Orgelwerke. Evangelische Hochschule für Kirchenmusik Halle/S., Ltg. KMD Prof. Helmut Gleim, Prof. Volker Bräutigam, Orgel. Metrix 1996

Mozart: Requiem, Chor der Evangelische Hochschule für Kirchenmusik Halle/S., Musica Juventa. Ltg. KMD Prof. Helmut Gleim. Metrix 1995

3. Internationale Sommermusikakademie Hundisburg, Metrix 1995

Johann Friedrich Fasch: Hohe Messe. Universitätschor und Akademisches Orchester Halle, Ltg. Jens Lorenz. Metrix 1994

R. Schumann: Klavierkonzert, Rheinische Sinfonie: Philharmonisches Orchester Zwickau, Dir: Welisar Gentscheff. Zwickau 1994

Köthen – 3 Jahrhunderte Musik. Werke von Bach, Abel, Loewe, Thiele u.a. Metrix 1994 Irene Greulich spielt die Hildebrant-Orgel… Metrix 1993

Makiko Nishikatse. Ensemble L’art pour l’art. DeutschlandRadio 2003

Jerome Ducros. DeutschlandRadio. 2002

Trio Echnaton. DeutschlandRadio. 2001

Severin von Eckardstein, Klavier. DeutschlandRadio. 2000

Guernova/Dimitrev, 2 Klaviere. MDR Kultur. 1997

Ultraschall: Festival für Neue Musik

Jazzfest Berlin

Wie es Ihr gefällt. Mausikfestival

Berliner Bläserensemble. Staatsoper Berlin, Apollosaal. 2002

Trio Atrium. American Academie Berlin. 2002

Christian Steyer Chor. Auferstehungskirche Berlin. 2002

Festival Politik und Musik. Volksbühne Berlin. 2002

Minquet Quartett. Wolfenbüttel. 2002

Musikalische Akademien mit Mitgliedern des RSO Berlin. Konzerthaus. 2002

Botschaftskonzert in der japanischen Botschaft. Mitglieder des DSO. Berlin. 2002

EBU Musikwettbewerb. Preisträgerkonzert. Konzerthaus Berlin. 2002

7. Möllner Folkfestival. Mölln. 2002

Aki Takase. A-Trane Berlin. 2002

Festival Inventionen 2002. ehem. Staatsbank Berlin. 2002

Sächsisches Vokalensemble. Kloster Zinna. 2002

Young Euro Classic. Konzerthaus. 2002

Herb Runge Band. Philharmonie Berlin. 2002

Groupa. Alt-Lübars. 2002

Canon&Caprice. Rostock Barocksaal. 2002

Philip Catherine Quartett. Quasimodo Berlin. 2002

Preisträgerkonzert Deutscher Musikwettbewerb. HdK Berlin, 2001

Ensemble Quattro Plus. Gramzow. 2001

Orlando di Lasso Ensemble. Freyburg. 2001

Kammermusikfestival Moritzburg. Moritzburg. 2001

Staatsorchester Schwerin: Abschlusskonzert des Musiksommers MV. Schwerin. 2001

Arthur Schnabel – Konzerte. Peterson Quartett, Kairos Quartett, Pelligrini Quartett, u.a. Akademie der Künste Berlin. 2001

David Friedmann, Tambour in Concert. A-Trane, Berlin. 2001

Herbie Hancock in Concert. Columbiahalle, Berlin. 2001

Ensemble Oriol. Akademie der Künste Berlin. 2001

Herbert Henck. Akademie der Künste Berlin. 2001

Orchester der HfM Weimar. Weimarhalle. 2001

Klangwerkstatt. Weimar – Fürstensaal. 2001

Peter Rösel. Augustusburg. 2000

Lincoln Center Jazz Orchestra. Ltg.: Wynton Marsalis. Braunschweig 2000

Bienale 2001

Ensemble Horizonte. Detmold 2000

Rheinische Philharmonie. Koblenz 2000

Akademischer Kammerchor Berlin. Konzerthaus. 2000

Jeunesse Musicale. Berlin, Konzerthaus. 2000

Gruppe Neue Musik „Hanns Eisler„. Konzerthaus Berlin. 1999

Christophe Schweitzer Quartett. A-Trane. 1999

Unerhörte Musik im BKA. 1999

RIAS Bigband div. Konzertmitschnitte.

1994-2003 Ca. 200 Übertragungen und Konzertmitschnitte als Tonmeister und Toningenieur für MDR Kultur

Abschlusskonzert der Händefestspiele Halle/S. seit 2002

Wittenberger Klassiksommer 1999, 2001 und 2002

Musiksommer Schönebeck, Abschlußkonzert 2000, 2002

Tanz und Gesangsfest, Tallin 1999

Klassik Open Air. Berlin. Gendarmenmarkt. 1998